Business Coaching in Hamburg

Meiner Erfahrung nach ist geschäftlicher Erfolg immer die Summe aus harten und weichen Faktoren. Gut zu kommunizieren ist dabei ein wesentlicher Faktor, der „trainiert“ werden kann. Genauso das gekonnte Umgehen mit Stress.

Beim Business Coaching helfe ich Ihnen, Ihre weichen Skills so zu verbessern, dass Sie leichter mehr Erfolg im Geschäftsleben haben werden. Sie werden Ihre Fähigkeiten auf den Gebieten Kommunikation, Rhetorik, Stressmanagement und Strategieentwicklung verbessern.

Vielleicht bemerken Sie, dass Sie im Geschäftsleben immer wieder an dieselben mentalen Grenzen stoßen. Im Personal- als auch im Business Coaching arbeite ich seit Jahren mit der wissenschaftlich anerkannten WingWave Methode. Sie ermöglicht es, mentale Stolpersteine zu erkennen und sie zielgerichtet aufzulösen.

  • Wie kann ich mich als Führungspersönlichkeit weiter entwickeln?
  • Wie gelingt mir ein gesundes Stress- und Zeitmanagement?
  • Wohin will ich mich beruflich weiterentwickeln?
  • Wie erhalte ich eine stärkere Präsenz und noch mehr Durchsetzungskraft?
  • Was lehrt mich der Sport für gutes Teambuilding?

Der Business Coaching Prozess

Besteht aus drei einfachen Schritten:

Schritt 1: Kann der schwerste sein. Sie nehmen kontauf zu mir auf und ich werde mit Ihnen einen unverbindlichen Beratungstermin, in der Regel innerhalt von 2 Werktagen vereinbaren.

Schritt 2: Es findet je nach Ihrer Zielsetzung ein Fitness und Gesundheitscheck, das Coaching Erstgespräch oder beides statt. Hier werden Ihre Ziele definiert, worauf ich ich die Routemap erstelle.

Schritt 3: Wir setzen die erstellte Routemap um und gleichen die erreichen (Teil)Ziele in einem Regelprozess stätig ab. So das wir schnell und einfach auf Kurs änderungen reagieren können.

FAQ - Frequently Asked Questions

  • Was ist der Unterschied zwischen Personal- und Business Coaching?

    Der Unterschied liegt in den Themen, die im Coaching Prozess bearbeitet werden. Im Personal Coaching werden Themen aus ihren persönlichen Leben behandelt.

    Im Business Coaching sprechen wir über Themen, die im Zusammenhang mit ihren geschäftlichen Leben stehen.

    Selbstverständlich ist es so, dass wir im Business auch immer Mensch mit unseren persönlichen Zügen bleiben – und andersherum. Insofern kann es auch zu einer Vermischung der Themenkomplexe kommen.

  • Welches Coaching ist das richtige für mich?

    Die Antwort auf diese Frage ergibt sich aus Ihrer persönlichen Zielsetzung. Gemeinsam finden wir raus, was sie an Ihr Ziel führt. Am Ende kann es auch immer Mischformen aus Personal- und Businesscoaching geben, da wir eben auch im beruflichen Umfeld „private Persönlichkeit“ sind – und andersherum.

  • Für wen ist Coaching geeignet?

    Für jeden psychisch gesunden Menschen, der aktiv etwas in seinem Leben verändern möchte.

  • Wie kann ich Coaching im Unternehmen etablieren?

    Immer mehr Betriebe haben Coaching als umfassendes Professionalisierungsmodell anerkannt und deshalb fest im Personalentwicklungsplan integriert. Für Betriebe, die noch keine Erfahrungen mit Coaching gemacht haben, sich aber dafür interessieren, biete ich ein kostenloses Kennenlern-Meeting in Ihrem Unternehmen an, in dem ich Sie und Ihr Führungsteam über den vielfältigen Nutzen von Coaching informiere und gemeinsam mit Ihnen einen Plan entwickle, wie Sie einen Coachpool einrichten.

  • Wo finden Ihre Coaching Sitzungen in Hamburg statt?

    Für die Sitzungen in Hamburg biete ich die folgenden Möglichkeiten der Durchführung Ihres Coachings an: - In meinen Büroräumen - Bei Ihnen in der Firma - Bei Ihnen zu Hause - In angemieteten Coachingräumen

  • Kann ich auch außerhalb von Hamburg Coaching wahrnehmen?

    Selbstverständlich. Ich arbeite bundesweit und komme somit auch gerne zu Ihnen. Hier besteht dann außerdem die Möglichkeit, dass wir Ihr Coaching - Bei Ihnen Inhouse - Im Hotel - In angemieteten Coachingräumen durchführen.

  • Wann lehne ich ein Coaching ab?

    Im unverbindlichen Erstgespräch geht es darum, sich gegenseitig kennen zu lernen. Ich werde ein Coaching ablehnen, sofern mir einer der folgenden Eindrücke entsteht: - Das der Coachee nicht auf eigenen Wunsch und somit freiwillig da ist. - Sofern moralische und ethisch verwerfliche Themen bearbeitet werden sollen. - Wenn Ihre Anforderungen meine Coaching Kompetenzen übersteigen. - Wenn Sie eher psychotherapeutische Hilfe brauchen. - Meine zeitlichen Ressourcen die Behandlung Ihres Anliegens nicht vollumfänglich zulassen.

  • Kann ich telefonische Sitzungen in Anspruch nehmen?

    Coaching ist etwas sehr Persönliches. Neben einer fachlichen Kompetenz des Coaches hängt der Erfolg maßgeblich von der menschlichen Verbindung zwischen Coachee und Coach ab.

    Ich sehe meine Internetseite als eine erweiterte Visitenkarte, auf der Sie sich einen ersten Eindruck von mir machen können.

  • Welche Vorbereitung ist nötig und gibt es Hausaufgaben?

    Das hängt sehr stark vom individuellen Fall ab. Sollten Vorbereitung Ihrerseits notwendig sein, werde ich Ihnen das nach dem erst Telefonat oder nach einem unverbindlichen Kennenlerngespräch mitteilen.

    Beim Thema „Hausaufgaben“ verhält es sich ähnlich. Sie können sich aus dem Prozess heraus ergeben, müssen es aber nicht.

  • Wie gewährleisten Sie Diskretion, Loyalität und Unabhängigkeit?

    Alle Daten, die für und während des Coaching-Prozesses aufgenommen werden, werden ausschließlich für das Erreichen des Coaching-Ziels erhoben und gespeichert.

    Sind wir von Ihrer Firma beauftragt worden, werden wir keine persönlichen Daten an Ihren Arbeitgeber weitergeben. Lediglich ein Feedback, ob das Coaching für Sie weiterhin Sinn macht oder nicht, werden wir geben.

  • Ich bin in therapeutischer Behandlung. Macht Coaching dennoch Sinn?

    Prinzipiell ja. Allerdings nur, wenn Sie keine akuten Themen haben. Es empfiehlt sich in jedem Fall, vor Aufnahme eines Coachings mit Ihrem Therapeuten Rücksprache zu halten.

  • Wie kann ich eine zielführende Ernährung in meinen Alltag integrieren?

    Auch hier gibt es leider – oder besser: glücklicherweise – keine pauschale Antwort. Ich setze mich mit Ihnen zur persönlichen Ernährungsberatung zusammen, schaue mir Ihren Tag an, was Sie gerne mögen und was nicht, wann Sie essen und wie es Ihnen damit geht, und dann erstellen wir gemeinsam basierend auf unseren Erfahrungen und Know How ein Ernährungskonzept, dass Sie optimal im Alltag und im Training versorgt und Sie mit Genuss und ohne das Gefühl von Hunger oder Verzicht zu Ihrer Wohlfühlfigur bringt.

  • Was ist der ideale Abstand zwischen Coaching Sessions?

    Das hängt sehr stark von Ihren individuellen Themen und Zielen ab. Eine konkrete Einschätzung wie es bei Ihnen am besten ist, erhalten Sie im unverbindlichen Erstgespräch und im Laufe des Coaching-Prozesses.

  • Wie lässt sich Coaching in engen Zeitplänen integrieren?

    Durch die räumlich und zeitlich flexiblen Gestaltungsmöglichkeiten meines Coaching-Angebots, haben sich bisher immer Lücken auch in noch so engen Zeitplänen gefunden.

  • Wie lange dauert es, bis Erfolge aus dem Coaching sichtbar werden?

    In der Regel braucht es 3-5 Sitzungen pro Thema, bis Sie die ersten Erfolge wahrnehmen können und somit für sich entscheiden können, was Ihnen das Coaching bringt.

  • Wie funktioniert das Coaching? Welche Methoden kommen zu Einsatz?

    Hierzu finden Sie in meinem Blog die Kategorie „Methoden und Ansätze“. Dort stelle ich alle verwendeten Methoden und Ansätze ausführlich vor.

  • Wie lange dauert eine Coaching Session?

    Eine Coaching Session dauert 60 Minuten. Aus Erfahrung macht es bei einigen Themen aber Sinn, dass einzelne Sessions auch mal länger dauern. Dies besprechen wir dann im individuellen Fall.

  • Was kostet das Coaching?

    Bitte verstehen Sie, dass ich hier keine Pauschalpreise präsentieren kann. Für Ihr individuelles Angebot rufen Sie mich einfach unter 0174 / 177 63 38 an oder nutzen Sie das Kontaktformular.

    Gerne spreche ich mit Ihnen über Ihre Ziele und welchen Aufwand ich schätze, der notwendig ist, diese zu erreichen.

  • Kann ich während des Coachings meine Ziele ändern?

    Durch das Coaching soll bei Ihnen Veränderungen begleitet werden. Das sich dadurch auch Ihre Ziele verändern, ist keine Seltenheit. Auf diese Situation reagiere ich mit einer entsprechenden Anpassung und somit Ausrichtung ihres Coachings.

  • Kann ich das Coaching jederzeit beenden?

    Das kommt auf die Art Ihrer gewählten Abrechnungsform an. Prinzipiell können Sie das Coaching aber jederzeit beenden.

    Haben Sie sich für ein Coaching-Paket entschieden, werde ich Ihren individuellen Fall prüfen und dann ggf. auch die geleisteten Coaching Honorare an Sie zurück erstattet.

Das sagen meine Klienten über mich: