Massierte Muskulatur

  1. Im Unterarmstütz den Foam Roller unter einen Oberschenkel legen und vorsichtig belasten.
  2. Durch Vor- und Zurück-Bewegungen des Körpers den entspannten Oberschenkel massieren, indem dieser über den Foam Roller rollt.
  3. Schmerzhafte Punkte besonders intensiv massieren.
  4. Auf der anderen Seite wiederholen.

Häufige Fehler: Überstreckung der Wirbelsäule

In dieser Position ist die Wirbelsäule überstreckt und Sie riskieren Schmerzen und sogar Verletzungen der Wirbelsäule. Achten Sie im Unterarmstütz auf die Bauch- und Gesäßspannung, damit Sie nicht ins Hohlkreuz fallen. Richten Sie Ihren Blick auf den Boden, um die Halswirbelsäule nicht zu überstrecken.