Beanspruchte Muskulatur:

Ausgangs-und Endposition Ausgangsposition

Übungsausführung

  1. Verankern
  2. In der Ausgangsposition balancieren Sie auf Ihrem Gesäß, die Füße berühren den Boden nicht und die Fingerspitzen berühren die Schläfen. Die Knie sind zum Brustkorb gezogen.
  3. Beine nach vorne schmeißen, gleichzeitig den Oberkörper nach hinten lehnen und die Arme über den Kopf strecken ohne abzulegen.
  4. In die Ausgangsposition zurückkehren.