Ein wirklich leckeres Frühstück, dazu passen gut frische oder pürierte Früchte oder auch einfach nur Ahornsirup.

Für 6 Pancakes: ~20min

  • 150g Buchweizenmehl
  • 2 Eier
  • 1 Banane, zerstampft
  • 1 TL Backpulver
  • 2 TL Zimtpulver
  • 250ml Mandelmilch
  • 1 Vanilleschote
  • 2 TL Kokosöl zum anbraten
  • Zutaten für die Quarkfüllung:
  • 400g Magerquark
  • eine Handvoll Erdbeeren oder Himbeeren
  • 1 EL Ahornsirup
  • etwas Wasser

So wird’s gemacht:

Pancakes:Alle Zutaten für die Pancakes mit dem Schneebesen gut verrühren. 1 TL Kokosöl in eine Pfanne geben und heiß werden lassen. Mit einem Suppenschöpfer den Teig in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze ausbacken (beide Seiten je ca. 1 Minute). Pancakes zur Seite stellen.

Quarkfüllung:
Alle Zutaten für die Quarkfüllung in den Mixer geben und je nach Wunsch mit mehr oder weniger Ahornsirup süßen. Nun die Pancakes abwechselnd mit der Quarkcreme schichten. Anschließend nach Belieben noch mit Obst garnieren.