Die ersten Fleißigen sind bereits dabei, Ihre guten Vorsätze in die Tat umzusetzen un mehr Bewegung in Ihrem Leben stattfinden zulassen. Super Sache bis hier hin, wenn es denn auch im richtigen Maße passieren würde.

Ein Beispiel: Ich war am Wochenende mehrmals für mein eigenes Training im Studio trainieren. Die platzen jetzt nahezu aus allen Nähten. So ist der HIIT Kurs, der jedes Wochenende stattfindet und In der Regel 10 Teilnehmer hat, dieses Wochenende so dermaßen überlaufen, mit von mir gezählten 38 Teilnehmern, dass es dem Trainer gar nicht mehr möglich ist, auf eine saubere Übungsausführung bei den Teilnehmern zu achten.

Hinzukommt, dass ich denke, das HIIT nicht grade die optimale Trainingsform für Anfänger ist. So kommt der Trainierende im besten Fall mit dem Muskelkater seines Lebens davon. Im schlimmsten Fall hat er sich wirklich etwas kaputt macht. Denn leider gilt immer noch der Grundsatz: Viel bringt viel.

Doch zum Glück ist dem nicht so. Ein gezieltes Training in Kombination mit einer gesunden Ernährung sollte die Wahl der Mittel sein.

Artikel: Ernährung alleine hilft nicht beim Abnehmen

Zum besseren Verständnis: Stellen Sie sich ein Auto vor, bei dem der Motor kalt ist. Sie drücken doch auch nicht sofort auf Vollgas, sondern lasen den Motor erst einmal warm laufen und geben dann Gas.

Nur so lassen sich die Pfunde wirklich bekämpfen. Und es lassen sich auch nachhaltige Abnehmerfolge verzeichnen. Also passen Sie bitte auf sich auf bevor Sie jetzt ins Studio rennen und wie wild an Kursen oder den Geräten „rum machen“. Lassen Sie sich anständig beraten über das richtige Maß für einen Anfänger und bestehen auf einen individuellen Trainingsplan.

Und nur weil Personal Training drauf steht, ist noch lange nicht Personal Training drin. Jemand, der mit einem Klemmbrett neben Ihnen herumrennt, Ihnen aber keine Tipps zur Übungsausführung gibt, oder im Vorfeld zum Training keinen Check Up zum Feststellen Ihrer Lebensumstände oder Ihres Gesundheitszustandes macht, ist in meinen Augen auch keine Personal Trainer.