Oktober 6

Diesen Winter die Grippewelle auslassen

0  comments

Grippewelle im Winter

Gerade im Winter ist unser Immunsystem geschwächt, wenn wir nicht aufpassen und das Virus hat leichtes Spiel. Die Folgen kennen wir alle: Man fühlt sich elend, liegt tagelang im Bett und der Körper braucht eine ganze Weile, bis er sich wieder erholt hat. Jährlich sterben sogar zwischen 250.000 und 500.000 Menschen an der „Influenza“. Wie kann man sich also am besten davor schützen?

Ein starkes Immunsystem

Grippeviren haben in der Regel nur eine Chance sich zu vermehren und gefährlich zu werden, wenn das Immunsystem des Wirts bereits geschwächt ist. Durch Fehler wie zu viel Stress, wenig Schlaf, ungesunde Ernährung, zu geringe Wasserzufuhr oder zu wenig Bewegung kann sich die Grippewelle leicht verbreiten. Denn um sich gegen das Influenzavirus zu verteidigen braucht Ihr Immunsystem seine volle Energie.

Was kann ich tun?

Thema Ernährung

Im Artikel zum Winter-Vitamine-Check haben wir uns schon mit dem Thema Vitamine auseinandergesetzt, die wir unbedingt in ausreichenden Mengen brauchen für ein funktionierendes Immunsystem. Hinzu kommt, dass Sie Ihren Körper mit gutem Eiweiß versorgen müssen, damit das Immunsystem stets in der Lage ist, genügend Antikörper und weitere Verteidigungsmechanismen wie die Killerzellen zu produzieren, die eindringende Erreger in Schach halten.

Thema Bewegung

Auch wenn dem Immunsystem alle guten Dinge zur Verfügung gestellt werden, gilt es diese zu verarbeiten und aktiv zu werden. Indem Sie mit Ihrem ausgewogenen Bewegungsprogramm regelmäßig etwas für Ihre Fitness tun, passiert parallel noch etwas anderes: Ihr Stoffwechsel muss aktiv werden, um Sie mit Energie zu versorgen. Da auch das Immunsystem zu diesem Stoffwechsel gehört, ist Ihr körpereigenes Schutzsystem viel besser auf Eindringlinge vorbereitet und kann schnell reagieren, meist lange bevor Sie etwas davon merken. In den meisten Fällen bekommen Sie dann gar nichts von der Grippewelle mit, weil die Symptome nicht ausbrechen können, wenn Ihr Immunsystem so fit ist, dass es alle Viren am Anfang zerstört.

Ein Grund mehr…

…jetzt dem Schweinehund Lebewohl zu sagen und Ihr ganzes Potenzial und Ihre ganze Energie zu entfalten. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne an uns.


Tags


You may also like

Was tun wenn Deine Nerven blank liegen

5 Tipps für mehr Gelassenheit und Energie im Leadership

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Anmelden zum Newsletter

>